Teilnehmerstimmen aus der Einzelarbeit und aus den Seminaren


Teilnehmer Jahresgruppe:

Ich kenne Ulrike und Jan noch aus Ihren Ausbildungszeiten und bin inzwischen in einer Jahresgruppe bei den Beiden, um etwas für mich zu tun. Ihre Art Gruppen zu begleiten beeindruckt mich jedes Mal. Besonders gut tut mir die Mischung von therapeutischem, spirituellem, energetischem und rituellem Hintergrund sowie die Tiefe der Begegnung mit mir selbst in dieser Gruppenarbeit.

Dabei begleiten mich/uns Jan und Ulrike auf eine Art und Weise, die nicht ideologisch jedoch integer, verlässlich und sehr liebevoll ist. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Termin."

Klientin Einzelarbeit und Teilnehmerin Jahresgruppe:

"Von einem Tag zum Anderen habe ich einen Burn-out erlitten. Alles was früher automatisch war, ging einfach nicht mehr. Sofort ist mir klar gewesen, dass ich mich unbedingt in der Natur bewegen sollte, dass die Genesung durch den Körper gehen würde. Und das, obwohl ich seit 20 Jahren überhaupt keinen Sport getrieben hatte. Ich bin 1500 km innerhalb eines Jahres gelaufen, obwohl ich komplett erschöpft war und gar keinen Antrieb mehr hatte, ich wusste, dass es meine Rettung war. Als ich im Wald war, kam mir ständig dieses Wort "Körpertherapie" in den Sinn, ich wusste zwar nicht, was das war, aber ich wusste, dass es das Richtige für mich war. Zufällig hat mir eine Freundin wenig später von einem Körpertherapeuten in Bonn erzählt. Es war mir immer klar gewesen, dass mein Körper mein bester Partner war, er hat alles mit mir erlebt, die guten wie die schwierigen Ereignisse. Ich war sicher, dass der Körper alles speichert, und dass die Blockaden/Schmerzen dafür ein Zeichen sind, dass irgend etwas noch nicht verdaut ist. Ich hatte seit 15 Jahren eine Blockade an den Brustwirbeln, ich fühlte, dass meine Energie dort einfach blockiert war. Dank einfühlsamer Begleitung, körperlicher Übungen, Massagen, Drehungen und Dehnungen hat sich die Blockade aufgelöst und meine Energie floss wieder frei. Genau ein Jahr nach dem Burn-out kann ich sagen, dass ich meinen Körper von schwerer Last befreit habe, und gelernt habe, ihn als meinen allerbesten Partner zu betrachten. Die Körpertherapie ist einfach konkreter als eine "normale" Therapie, der Körper gibt sehr viele Informationen, um die Blockaden zu lösen und die Energie kann ihren freien Lauf wieder nehmen."

Klientin Einzelarbeit

"Ich habe verschiedene Art von Therapien "ausprobiert" um meine seelische Wunden zu heilen. Mehrmals im Leben bin ich durch heftige Krisen gegangen (die durch Schicksalschläge hervorgerufen wurden) und immer wieder habe ich den Weg gesucht, um auf den "Kern meines Problems" zu gelangen. Manchmal ging es "weniger gut" und manchmal ging es "gar nicht", zu tiefen "emotionalen Erkenntnissen" durchzudringen. Ich wusste auch nicht, dass "emotionale Erkenntnisse" möglich waren. Alle anderen Therapieformen habe ich nur "intellektuell" begriffen... und dann kam ich zu Jan (auf Empfehlung einer seiner Schülerinnen aus der Ausbildungsgruppe) ... da nahm ich zum ersten Mal in meinem Leben Kontakt mit meinem tiefsten inneren Schmerz auf. Danke der Art mit der Jan arbeitet! Und nicht nur die Art der Arbeit sondern auch Jan´s "Antennen", die präzise registriert haben, wie er mich zu meinem tiefsitzenden Schmerz "leiten" kann. Das waren Erlebnisse, Erkenntnisse und Staunen.

Die wunderbare (und für mich jetzt absolut UNTRENNBARE) Mischung aus Therapie, Spiritualität und energetischer Arbeit kennzeichnen Jan´s wunderbare und effektvolle Arbeit."

Teilnehmerin Jahresgruppe

"Die Körperarbeit bedeutet für mich, sich berühren zu lassen von Gedanken, Energien, dem eigenen Sein und dem Sein anderer Menschen. Die Seele und der Geist erfahren die Möglichkeit, sich zu entfalten, zu fließen und zu genießen. Dieser verbindende Kontakt zwischen Körper, Geist und Seele (ob alleine oder innerhalb einer Gruppe) ist wie ein Puzzle: Du kommst mit einigen zum Teil durcheinander geratenen Teilen und am Ende zeigt sich ein ganzheitliches Bild. Dieses Bild begleitet dich in deinem Alltag, gibt Kraft und Mut für neue Wege und Veränderungen. Für mich sind diese Erfahrungen wie "flor beijar minah alma - Blumenküsser meiner Seele."


 
 

AKTUELLES & TERMINE